Asien-Boom Europäer investieren erstmals mehr in Indien als in China

Indien hat China überholt: Im vergangenen Jahr schossen die europäischen Direktinvestitionen auf dem Subkontinent auf 10,9 Milliarden Euro, das ist das Vierfache des Vorjahreswertes. Für China blieben nur noch 1,8 Milliarden Euro übrig - ein Minus von mehr als 60 Prozent.
Mehr lesen über