Zur Ausgabe
Artikel 36 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Atmosphäre des Mangels«

aus DER SPIEGEL 43/1977

Arabiens Erdölproduzenten werden im kommenden Jahr ihre Preise um mindestens zehn Prozent erhöhen. Zu dieser Überzeugung kam US-Energieminister James Schlesinger bei Unterredungen mit saudiarabischen Spitzenpolitikern. In der Brüsseler EG-Kommission warnte Schlesinger die Europäer, die gegenwärtige Ölschwemme als etwaigen Zwang für eine Opec-Preisdisziplin fehlzudeuten. Schon jetzt, so Schlesinger zu seinen europäischen Gesprächspartnern. versuchten die Araber, mit Hinweisen auf Schwierigkeiten bei der Förderung und bei der Finanzierung von für die Erdöl-Produktionserweiterung wichtigen Investitionen eine »Atmosphäre des Mangels« zu kreieren. In Wien sprach sich vergangene Woche der Vizepräsident der staatlichen algerischen Ölgesellschaft Sonatrach, Nordine Ait-Laoussine, für eine Preiserhöhung von 15 Prozent im kommenden Jahr aus.

Zur Ausgabe
Artikel 36 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.