Pfeil nach rechts

Atom-Zusammenarbeit Siemens-Kooperation mit Russland fällt kleiner aus

Weniger umfassend als vermutet fällt die Zusammenarbeit von Siemens mit dem russischen Atomkonzern Rosatom aus. Nach SPIEGEL-Informationen soll das Joint-Venture in politisch unsicheren Regionen wie Iran nicht aktiv werden. Im eigenen Haus verstärkt Siemens die Sparanstrengungen.

Mehr lesen über