Zur Ausgabe
Artikel 40 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dem letzten Loch

aus DER SPIEGEL 45/1976

Die Krise des englischen Pfundes hat auch eines der bekanntesten Golfturniere des Landes, die World Matchplay Championship, voll getroffen. Der Finanzier der Veranstaltung, der Tabakkonzern Carreras Rothmans Ltd., hat angekündigt, er werde den Wettbewerb nicht länger finanzieren. Seit 1964, dem ersten Jahr der Veranstaltung, vervielfachten Inflation und Währungsverfall die für eine erstklassige Besetzung fälligen Preisgelder. Vor zwölf Jahren genügten noch 16000 Pfund. In diesem Jahr wären 75000 Pfund fällig gewesen: Nur mit dieser Summe ist ein erstklassiges Profifeld an den Abschlag zu locken.

Zur Ausgabe
Artikel 40 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.