Zur Ausgabe
Artikel 28 / 82
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Aufwand war nicht vertretbar«

In einem vertraulichen Prüfungsbericht des Hessischen Rechnungshofes (vom Mai 1977), der sich mit der »Haushalts- und Wirtschaftsführung der Hessischen Landesbank« (HLB) befaßt, werden besonders die hohen Ausgaben des ehemaligen HLB-Präsidenten Hankel gerügt. Auszug:
aus DER SPIEGEL 31/1977
Zur Ausgabe
Artikel 28 / 82
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel