Ausbildungsfrachter "Powership" Ablegen in die Arbeitswelt

Drei Jahre lernen und leben auf einem Schiff, weil es an Land irgendwie nicht geklappt hat: Eine Stuttgarterin hat einen Frachter gekauft, auf dem 16 Jugendliche die Chance haben, einen Beruf zu erlernen. Doch noch fehlt ihr das Geld, um das Projekt zu vollenden.
Von Jochen Schönmann