Ausverkauf Siemens zerlegt Kommunikationssparte

Siemens-Chef Klaus Kleinfeld glaubt nicht mehr daran, dass die Kommunikationssparte die Renditevorgaben erfüllen kann. Nach Informationen des manager magazins sollen die einzelnen Arbeitsgebiete deshalb entweder verkauft oder in Kooperationen eingebracht werden.
Mehr lesen über