Planungschaos Ausbau der A20 wird knapp eine Milliarde Euro teurer

4,2 Milliarden Euro sind für den Ausbau der A20 in Niedersachsen und Schleswig-Holstein vorgesehen. Doch dabei wird es nicht bleiben – die Bundesregierung erwartet offenbar erhebliche Mehrkosten.
Westliches Ende der A20 kurz vor Bad Segeberg in Schleswig-Holstein

Westliches Ende der A20 kurz vor Bad Segeberg in Schleswig-Holstein

Foto: Carsten Rehder/ dpa
jme/dpa