Autobauer GM setzt Saab unter Druck

Der US-Autokonzern General Motors will trotz hoher Verluste an seiner Tochter Saab festhalten. Allerdings nur, wenn der schwedische Hersteller die Produktion drastisch erhöht.