Bahn Gericht verbietet erneut Lokführerstreiks

Rückschlag für die GDL: Das Düsseldorfer Arbeitsgericht hat den geplanten Streik der Lokführergewerkschaft in Nordrhein-Westfalen erneut verboten - das Urteil gilt bundesweit. Frankfurter Richter erlaubten der Bahn, einen möglichen Streik als rechtswidrig zu bezeichnen.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel