Bankenhilfe USA wollen Giftpapiere für 500 Milliarden Dollar entsorgen

Finanzkrise - und kein Ende in Sicht: Die USA wollen erneut ein Rettungsprogramm auf die Beine stellen, um den Banken zu helfen. Diesmal sollen Staat und Privatwirtschaft gemeinsam 500 Milliarden Dollar aufbringen, um den Finanzinstituten wertlose Papiere abzunehmen.
Geithner, Obama: Neues öffentlich-privates Investmentprogramm

Geithner, Obama: Neues öffentlich-privates Investmentprogramm

Foto: AFP
kaz/AFP/dpa-AFX/Reuters