Baumarktkette Obi Bibergünstig ohne Betriebsrat

Hausverbote für Gewerkschafter, konstruierte Kündigungen, massive Behinderungen von Betriebsratswahlen: Arbeitnehmervertreter erheben schwere Vorwürfe gegen den Baumarkt-Riesen Obi. Das Unternehmen spricht dagegen von einer "vertrauensvollen Zusammenarbeit" mit den Angestellten.
Obi-Logo: "Wo Betriebsräte gegründet werden, gibt es Widerstand"

Obi-Logo: "Wo Betriebsräte gegründet werden, gibt es Widerstand"

Obi_Bau-_u._Heimwerkermärkte/ DPA
Mehr lesen über