Zur Ausgabe
Artikel 39 / 85
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Befehl zum Urlaub

aus DER SPIEGEL 30/1972

Japans Arbeitsminister verblüffte Nippons Arbeitnehmer. Er befahl seinen 26 800 Angestellten, im September volle sieben Tage Urlaub zu machen. Bislang verstieß es auf dem Inselreich gegen einen ungeschriebenen Wirtschaftskodex, gleich mehrere Tage hintereinander in die Ferien zu fahren. Japans Arbeiter und Angestellte beschränken sich trotz eines Urlaubsanspruchs von maximal 28 Tagen darauf, wenn überhaupt, allenfalls Urlaub von durchschnittlich fünf bis acht Tagen aufs ganze Jahr verstückelt zu nehmen.

Zur Ausgabe
Artikel 39 / 85
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.