Beluga-Prozess Anklage erhebt schwere Vorwürfe gegen Stolberg

In einem der größten Prozesse der Schifffahrtsbranche steht der Gründer der Reederei Beluga in Bremen vor Gericht. Niels Stolberg habe "bewusst und gewollt" geschönt, gefälscht und hintergangen, heißt es zum Prozessauftakt.
Beluga-Gründer Stolberg: Schwere Vorwürfe der Staatsanwaltschaft

Beluga-Gründer Stolberg: Schwere Vorwürfe der Staatsanwaltschaft

Foto: Carmen Jaspersen/ dpa
brk/dpa