Nach der Razzia BER-Architekt bestreitet Täuschungsvorwürfe

Der Berliner Flughafen-Architekt Meinhard von Gerkan wehrt sich gegen Vorwürfe, getäuscht und Beweismittel verändert zu haben. Die Büros seiner Firma sowie Gerkans Privatwohnung waren Ende der Woche von der Polizei durchsucht worden.
BER-Architekt Meinhard von Gerkan: Bestreitet Täuschungsvorwurf

BER-Architekt Meinhard von Gerkan: Bestreitet Täuschungsvorwurf

Foto: imago
dpa/pat