Berger-Chef Schwenker über Reformen "Die Öffentlichkeit übersieht die Chancen"

Burkhard Schwenker, 48, berät als Chef von Roland Berger Unternehmen und Politiker, die schmerzhafte Veränderungen durchsetzen – er hat in letzten Jahren aber auch die eigene Firma umgekrempelt. Ein Gespräch über Reformen und die Widerstände, die ihnen entgegenstehen.