Bewertung italienischer Staatsanleihen Die seltsamen Maßstäbe der EZB

Wenn es um die Bewertung von Anleihen geht, will die EZB unabhängig und transparent sein. Doch das gelingt nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen nicht immer. Bei vielen italienischen Staatspapieren stützt sich die Notenbank auf eine Bonitätsnote, die laut der Rating-Agentur gar nicht für diese Anleihen gilt.
Von Matthias Brendel
Neubau der EZB in Frankfurt: Ungewöhnliche Bewertungen

Neubau der EZB in Frankfurt: Ungewöhnliche Bewertungen

Foto: Boris Roessler/ dpa