Zur Ausgabe
Artikel 41 / 122
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

PLEITEN Bilder aus der Tiefkühltruhe

Das Fiasko der Schneider AG war vorhersehbar. Doch mit falschen Versprechungen lockte das Unternehmen bis zum Schluss Anleger an - unterstützt von der bayerischen Förderbank LfA.
aus DER SPIEGEL 11/2005
Zur Ausgabe
Artikel 41 / 122
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel