Pfeil nach rechts

Neues Werk in Mexiko BMW wettet auf die Zeit nach Trump

Mit seiner ersten Fabrik in Mexiko ist BMW mitten in Donald Trumps Handelskrieg geplatzt. Eigentlich sollen hier künftig 175.000 Fahrzeuge pro Jahr gebaut werden - doch der Wankelmut des US-Präsidenten könnte das noch verhindern.
Von Franz Viohl
BMW-Werk in Mexiko: Hoffen auf die Globalisierung

BMW-Werk in Mexiko: Hoffen auf die Globalisierung

Franz Viohl
BMW-Werk in Mexiko: Ausbildung nach deutschem System

BMW-Werk in Mexiko: Ausbildung nach deutschem System

Franz Viohl
Automontage in der Werkshalle: Limousinen für den Weltmarkt

Automontage in der Werkshalle: Limousinen für den Weltmarkt

Franz Viohl
Arbeiterinnen und Arbeiter vor dem Werk: Frauenanteil 30 Prozent

Arbeiterinnen und Arbeiter vor dem Werk: Frauenanteil 30 Prozent

Franz Viohl
Fahrzeuge vor dem BMW-Werk: Die Modelle für den US-Markt haben einen Reflektor neben dem Kotflügel

Fahrzeuge vor dem BMW-Werk: Die Modelle für den US-Markt haben einen Reflektor neben dem Kotflügel

Franz Viohl