Boeings "Blogger" Mr. Anti-Airbus missioniert im Web

Von Airbus bedrängt, experimentiert Boeing mit neuen Methoden zur Eigenwerbung: Der Marketingchef des Konzerns führt neuerdings ein Web-Tagebuch, ein Blog, um die Vorzüge von Flugzeugen wie "Dreamliner" und "Worldliner" anzupreisen. Die Resonanz in der nichtkommerziellen Blogosphäre ist verheerend.