Börse Telekom zieht den Dax nach unten

Gewinnmitnahmen bei den Telekommunikationswerten haben den Dax nicht aus seiner Talsohle kommen lassen. Der deutsche Börsen-Index verlor bislang rund 40 Punkte und fiel damit unter die Unterstützungsmarke von 6500 Zählern. Auch die Wall Street konnte dem deutschen Aktienhandel nicht auf die Sprünge helfen. Die New Yorker Börse eröffnete im Vergleich zu Mittwoch nur leicht behauptet.