Börsen-Studie Makler-Gewinne steigen mit dem Testosteronspiegel

Männer sind hormongesteuert, Börsengewinne auch: Einer neuen Studie zufolge sind die Spekulationen von Aktienhändlern von ihrem Testosteronspiegel abhängig. Je mehr männliches Sexualhormon im Blut, desto höher die Gewinne - und desto höher das Risiko.