Börsenkurs Schrempp-Abgang bringt Aktionären 3,7 Milliarden

Die ersten Gewinner des Rücktritts von DaimlerChysler-Chef Jürgen Schrempp stehen bereits fest: Es sind die Aktionäre. Das DaimlerChrysler-Papier gewann binnen kurzer Zeit fast zehn Prozent hinzu. Insgesamt stieg der Wert des Gesamtkonzerns um 3,7 Milliarden Euro.