Rohstoffboom: Diamanten machen Botswana reich
Foto: © Juda Ngwenya / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Rohstoffboom: Diamanten machen Botswana reich

Rohstoffboom in Botswana Diamanten für die Armen

Botswana wird zum Zentrum des globalen Diamantenhandels: Weltmarktführer De Beers verlegt große Teile seines Geschäfts von London nach Gaborone. Die dortige Regierung ist an den Edelsteinverkäufen beteiligt - und finanziert damit Häuser und Straßenbeleuchtung in den Armenvierteln.