Pfeil nach rechts

Trotz Trump-Schub Weniger Buchverkäufe im April

Sachbücher wie "Fire and Fury" über US-Präsident Donald Trump verkaufen sich gut - doch auch diese Bestseller reichen nicht aus, um das Markt-Minus insgesamt auszugleichen. Die Umsätze mit belletristischer Literatur brechen ein.
Buchhandlung

Buchhandlung

DPA
DER SPIEGEL
mum