Negative Zinsen Bund verdient zwei Milliarden Euro durch Aufnahme neuer Schulden

Für den Staat hat sich die Aufnahme neuer Schulden im ersten Quartal bezahlt gemacht. Anleger rissen sich um Staatsanleihen – obwohl sie dem Fiskus dabei mehr Geld geben, als sie am Ende zurückerhalten.
Banknoten auf einem Tisch (Symbolbild): Einnahmeplus dank Negativzins

Banknoten auf einem Tisch (Symbolbild): Einnahmeplus dank Negativzins

Foto: Monika Skolimowska / dpa
mic/Reuters