Fachkräftemangel Arbeitsagentur wirbt um Altenpfleger aus China

Die Bundesagentur für Arbeit startet ein ungewöhnliches Projekt: Sie wirbt 150 Altenpfleger aus China an, weil es in Deutschland zu wenig Fachkräfte gibt. Die Werbetour in der Volksrepublik ist nur der Anfang, weitere Länder sollen folgen.
Bewohnerin eines Altenheims: "Finden nicht mehr genügend Personal für die Altenpflege"

Bewohnerin eines Altenheims: "Finden nicht mehr genügend Personal für die Altenpflege"

Foto: Angelika Warmuth/ dpa