Pfeil nach rechts

Bundesgerichtshof Badenia soll für Schrott-Immobilien büßen

Es ist ein trauriger Skandal: Weil sie Schrottimmobilien kauften, erlitten Tausende Kleinanleger in den neunziger Jahren einen Schaden von insgesamt 340 Millionen Euro, einige nahmen sich später sogar das Leben. Mittendrin in der Affäre: die Bausparkasse Badenia.
Von Jochen Schönmann