Beschluss zum Freihandelsabkommen Karlsruhes knallharte Bedingungen für Ceta

Deutschland darf dem umstrittenen Freihandelsabkommen Ceta vorläufig zustimmen - das haben die Verfassungsrichter entschieden. Doch die Bedingungen, die sie stellen, sind strenger als gedacht.
Zweiter Senat des Bundesverfassungsgerichts

Zweiter Senat des Bundesverfassungsgerichts

Foto: Uwe Anspach/ dpa