Carlos Slim Mexikanischer Milliardär bietet "New York Times" Hilfe an

Finanzspritze für die "New York Times": Einem Zeitungsbericht zufolge will der mexikanische Milliardär Carlos Slim dem angeschlagenen Verlag beispringen. Es soll sich um eine Investition von mehreren hundert Millionen Dollar handeln.
jdl/AFP
Mehr lesen über