China Xi Jinping will keine Kohlekraftwerke im Ausland mehr bauen

Bislang gehört China zu den größten Kohle-Finanzierern. Das soll sich nun ändern: Präsident Xi Jinping kündigte an, mehr in erneuerbare Energien investieren zu wollen. Bis 2060 solle das Land CO₂-neutral werden.
Xi Jinping: Bislang ist China der weltweit größte Emmittent von Treibhausgasen

Xi Jinping: Bislang ist China der weltweit größte Emmittent von Treibhausgasen

Foto: Xie Huanchi / imago images/Xinhua
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ime/AFP