Versorgung mit Kohle gefährdet Chinas Angst vor der Energiekrise

Stromausfälle und Lieferengpässe alarmieren die chinesische Regierung: Die Wirtschaftskraft schwächelt, Fabriken wurden schon lahmgelegt. Nun versucht Peking gegenzusteuern.
Chinesischer Arbeiter schaufelt Kohle in einer Stahlfabrik

Chinesischer Arbeiter schaufelt Kohle in einer Stahlfabrik

Foto: Kevin Frayer/ Getty Images
kig/dpa-AFX