Codename "Eichhörnchen" Bahn soll mehr als tausend Mitarbeiter ausgespäht haben

Schwere Vorwürfe gegen die Deutsche Bahn: Der Konzern soll im großen Stil Mitarbeiter bespitzelt haben - auch viele Top-Manager. Der Konzern verteidigte die Spähaktionen, die unter den Namen "Eichhörnchen" und "Babylon" liefen. Es gehe um den Verdacht der Korruption.
ssu