Zur Ausgabe
Artikel 33 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

BANKEN Consors kauft zu

aus DER SPIEGEL 50/1999

Seine europaweite Expansion treibt der Online-Broker Consors aus Nürnberg weiter voran: Nach dem Kauf des französischen Wertpapierhändlers Axfin und der Gründung einer Schweizer Tochtergesellschaft übernimmt er die Madrider Siaga S. A. Der spanische Online-Broker gehört zu den Größten des Landes und erzielte im ersten Halbjahr 1999 einen Gewinn von rund drei Millionen Mark. Die Mehrheitsbeteiligung soll mit Consors-Aktien bezahlt werden, das Kapital der Gesellschaft wird deshalb um rund 20 Millionen Euro erhöht. Consors-Gründer Karl Matthäus Schmidt, 30, will in allen europäischen Ländern Marktführer werden. In der vergangenen Woche verpflichtete er den vielsprachigen Vizechef der Deutschen Börse AG, Reto Francioni, 44, als Vorstandssprecher für Consors.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 33 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.