Erleichterte Impfungen Biontech-Wirkstoff kann auch bei höheren Temperaturen gelagert werden

Bislang musste der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer bei mindestens minus 60 Grad gelagert werden. Laut neuen Daten könnten minus 15 Grad ausreichen. Das würde die Verwendung durch Hausärzte erleichtern.
Transport von Biontech-Impfdosen in Griechenland

Transport von Biontech-Impfdosen in Griechenland

Foto: Michalis Karagiannis / ANE Edition / imago images
dab