Corona-Jahr Renault richtet nach Rekordverlust den Blick nach vorn

Das vergangene Jahr verlief nicht gut für den französischen Auto-Multi Renault. Aber Besserung sei schon in Sicht, verspricht Konzernchef Luca de Meo.
Renault-Chef Luca de Meo: Zu Corona kommt die Chipkrise

Renault-Chef Luca de Meo: Zu Corona kommt die Chipkrise

Foto: ERIC PIERMONT / AFP
Mehr lesen über