Coronakrise Chinas Außenhandel bricht ein - und erreicht Rekordüberschuss

Die Exporte schrumpfen durch die Coronakrise - aber die Importe stürzen regelrecht ab: China hat seinen Überschuss im Außenhandel im Mai auf einen Rekordwert erhöht.
Containerhafen von Qingdao: Exporte sinken nur leicht, Importe aber stark

Containerhafen von Qingdao: Exporte sinken nur leicht, Importe aber stark

Foto: 

Li Ziheng/ dpa

fdi/dpa