Coronakrise Deutsche Industrie verzeichnet Rekordeinbruch

So stark ist die Produktion seit Beginn der Statistik nicht gesunken: Im März mussten Industrie, Bau und Energie einen Rückgang um 9,2 Prozent hinnehmen - und erwarten nun einen noch tieferen Absturz.
Fertigung beim Deutschen Großwälzlager in Rostock (Bild von 2018): Obwohl der März nur teilweise von der Coronakrise betroffen war, fiel die Produktion im Rekordtempo

Fertigung beim Deutschen Großwälzlager in Rostock (Bild von 2018): Obwohl der März nur teilweise von der Coronakrise betroffen war, fiel die Produktion im Rekordtempo

Foto: 

Bernd Wüstneck/ DPA

fdi/Reuters