US-Arbeitsmarkt in der Coronakrise Der Auftakt der Tragödie

Es ist der schlimmste Absturz der Geschichte auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt. Viele Ökonomen haben den Glauben an eine schnelle Erholung verloren. Nur der Präsident malt weiter schön.
Von Ines Zöttl, Washington
Menschenschlange vor einer Jobvermittlung in Los Angeles: "Der traumatischste Jobverlust der Geschichte"

Menschenschlange vor einer Jobvermittlung in Los Angeles: "Der traumatischste Jobverlust der Geschichte"

Foto: ? Mario Anzuoni / Reuters/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Entlassene Mitarbeiter aus Hotel- und Gaststättengewerbe in Los Angeles beim Ausfüllen ihrer Anträge auf Arbeitslosengeld

Entlassene Mitarbeiter aus Hotel- und Gaststättengewerbe in Los Angeles beim Ausfüllen ihrer Anträge auf Arbeitslosengeld

Foto: Marcio Jose Sanchez/ AP