Corona-Folgen Kommunen erwarten Einbußen von bis zu 60 Milliarden Euro

Ausbleibende Steuereinnahmen, geschlossene Schwimmbäder und kaum Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr: Die deutschen Kommunen rechnen mit riesigen Ausfällen und fordern Hilfe von Bund und Ländern.
Gesperrtes Schwimmbad in Niedersachsen (Archivbild): Die Kommunen verzeichnen Einnahmeausfälle in Milliardenhöhe

Gesperrtes Schwimmbad in Niedersachsen (Archivbild): Die Kommunen verzeichnen Einnahmeausfälle in Milliardenhöhe

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

brt/dpa/AFP