Coronakrise US-Notenbankchef Powell dringt auf mehr staatliche Hilfen

Die Corona-Pandemie könnte die USA in eine länger andauernde Krise stürzen. Das fürchtet Notenbankchef Powell. Gleichzeitig hält er weitere Finanzhilfen für notwendig.
Fed-Chef Jerome Powell (Archivbild): Die Notenbank spricht sich für weitere Finanzhilfen aus

Fed-Chef Jerome Powell (Archivbild): Die Notenbank spricht sich für weitere Finanzhilfen aus

Foto: Kevin Lamarque/ REUTERS
brt/Reuters/dpa