Coronakrise Wirtschaft in der Eurozone schrumpft 2020 so stark wie noch nie

Die Corona-Pandemie hat den gemeinsamen Währungsraum ökonomisch hart getroffen: Die Wirtschaftsleistung ist vergangenes Jahr in der Eurozone um fast sieben Prozent zurückgegangen.
Beschäftigte in Renault-Werk im französischen Flins-sur-Seine: Die Wirtschaft schrumpfte am Jahresende – aber nicht so stark wie befürchtet

Beschäftigte in Renault-Werk im französischen Flins-sur-Seine: Die Wirtschaft schrumpfte am Jahresende – aber nicht so stark wie befürchtet

Foto: MARTIN BUREAU / AFP
fdi