»Eine Katastrophe« Wirtschaftsverbänden gehen Lockerungen nicht weit genug

Blumen- und Buchläden dürfen öffnen, der Rest bleibt vorerst zu: Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern ernten Kritik von Handwerks- und Reisebranche.
Hamburger Innenstadt im Shutdown

Hamburger Innenstadt im Shutdown

Foto: Bodo Marks / dpa
fdi/Reuters/AFP