Coronakrise Katholischer Kirche fehlen in Deutschland Millioneneinnahmen

Die Coronakrise belastet auch die Finanzen der katholischen Kirche. Weil Einnahmen aus Kirchensteuern zurückgehen, fehlen den Diözesen hohe Beträge - allein im Erzbistum Köln bis zu 50 Millionen Euro.
Der Palais Holnstein, Dienstsitz des Erzbischofs von München und Freising in München

Der Palais Holnstein, Dienstsitz des Erzbischofs von München und Freising in München

Foto: Sven Hoppe/ picture alliance / dpa
bah/dpa