US-Wirtschaft in Coronakrise Nur eine Bö vor dem Hurrikan

Der längste Wirtschaftsaufschwung der US-Geschichte ist nun offiziell beendet, und mehr als eine Million Menschen sind mit dem Coronavirus infiziert. Die einst führende Industrienation gibt ein erbärmliches Bild ab.
Von Ines Zöttl, Washington
In den USA tobt bereits die Wirtschaftskrise, Millionen verloren ihre Jobs. Doch es droht noch schlimmer zu werden

In den USA tobt bereits die Wirtschaftskrise, Millionen verloren ihre Jobs. Doch es droht noch schlimmer zu werden

Charlie Riedel/ AP
In der Coronakrise verlieren viele US-Amerikaner ihre Jobs und sind auf fremde Hilfe angewiesen - das beginnt schon bei Lebensmitteln

In der Coronakrise verlieren viele US-Amerikaner ihre Jobs und sind auf fremde Hilfe angewiesen - das beginnt schon bei Lebensmitteln

DAVID BECKER/ AFP
Mehr lesen über