Cum-Ex-Skandal um Warburg-Bank Olaf Scholz weist Vorwurf der Einflussnahme zurück

Im Cum-Ex-Betrug stellte sich Bundesfinanzminister Scholz einem Untersuchungsausschuss in der Hamburger Bürgerschaft. Den Hauptvorwurf wies der SPD-Kanzlerkandidat entschieden zurück.
Olaf Scholz in der Hamburger Bürgerschaft – als Gast im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss

Olaf Scholz in der Hamburger Bürgerschaft – als Gast im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss

Foto: CHRIS EMIL JANSSEN / POOL / EPA
hba/dpa