Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

WALL STREET »Da ist Blut im Wasser«

Die Aktienkurse steigen, die Spekulation mit Währungen boomt. Zehn Jahre nach dem Börsencrash wächst weltweit das Unbehagen über das Spiel auf den Finanzmärkten. Ein Insiderreport enthüllt Exzesse der Gier - und einen skurrilen Männlichkeitswahn.
Von Mathias Müller von Blumencron und Thomas Jungbluth
aus DER SPIEGEL 43/1997
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel