Zur Ausgabe
Artikel 30 / 96
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

WIRTSCHAFT Das »Syndikat": Leo und die Burda-Brüder

Der Kampf der Medienriesen um das Presse-Imperium Axel Springer Filmgroßhändler Leo Kirch greift nach dem Erbe Axel Cäsar Springers. Der als »zweiter Hugenberg« geschmähte Medienmulti landete einen Coup: Zum Entsetzen der Verlegererben verbündete er sich mit bislang verfeindeten Teilhabern, den Brüdern Franz und Frieder Burda. Im Pool gieren sie nach der Konzern-Macht. *
aus DER SPIEGEL 13/1988
Zur Ausgabe
Artikel 30 / 96
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel