Dauerstress für Wall-Street-Broker Börsenprofis im Psycho-Crash

Wie verkraften Broker die Achterbahnfahrt der Börsen? Nicht gut, besagen US-Studien. Ausgerechnet die Finanzprofis, die am meisten Geld bewegen, sind am häufigsten psychisch gestört. Die Folgen: Isolation, Wutausbrüche - und die regelmäßige Flucht in den Vollrausch.
Mehr lesen über