Debatte über Wirtschaftskrise BayernLB warnt vor falschen Begrifflichkeiten

Deutschland führt eine hitzige Debatte über die Gefahr sozialer Unruhen. BayernLB-Chefsvolkswirt Pfister gibt der Kanzlerin die Mitschuld daran: Merkel habe zu oft von der schwersten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg gesprochen - dabei sei dieser Begriff falsch.
ssu/dpa/ddp/Reuters